Leistungssportler besuchen das Zentrum für Sportmedizin in Münster

Am Freitag den 06.09.2019 fuhr Herr Engl mit 19 Leistungsportler/innen der Jahrgangsstufen 8-12 nach Münster ins Zentrum für Sportmedizin.

Nach der Ankunft gegen 9:45 Uhr fand ein 1 1/2 stündiger Vortrag über Spiroergometrie (Leistungsdiagnostik) statt. Außerdem wurde den sportbegeisterten Schülern und Schülerinnen erklärt, wie ein Leistungsdiagnostiktest funktioniert. Anschließend durften zwei ausgewählte Schüler einen solchen Test kostenlos durchführen, der normalerweise 250€ gekostet hätte.
Den anderen 17 Schüler/innen wurde anhand des durchgeführten Tests der Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel und die Sauerstoffaufnahmen erklärt.