Jüngere und ältere Schülerinnen und Schüler nehmen unter fachlicher Betreuung an den verschiedensten Wettbewerben teil. Wir freuen uns, wenn die Schülerinnen und Schüler bei solchen und vielen anderen Gelegenheiten das Martinum in der Öffentlichkeit präsentieren. Mit MaOaM (Mathematik-Olympiade am Martinum) bieten wir zudem einen schulinternen Mathematik-Wettbewerb an.

 






Marien- und Martinumschüler gewinnen Bundespreis beim Geschichtswettbewerb

Ende August hatte die Bundesjury des Geschichtswettbewerbes des Bundespräsidenten getagt und 50 Bundessieger in drei Kategorien ausgewählt. Die beiden bereits mit einem Landespreis ausgezeichneten Beiträge aus Emsdetten sind unter den Bundessiegern und damit unter den 50 besten Beiträgen von den bundesweit insgesamt 1639 eingesendeten Beiträgen, die zum diesjährigen Thema „Gott und die Welt – Religion macht Geschichte“ erstellt wurden.

Weiterlesen ...

Martinum-Schüler bei der Matheolympiade

Wir (Schülerinnen und Schüler aus der 5., 6. und 7. Klasse) trafen uns am 18.11.2017 um 7:30 Uhr mit Frau Müsker am Emsdettener Bahnhof. Von dort aus fuhren wir mit dem Zug bis nach Rheine zum Gymnasium Dionysianum, denn dort fand die Mathematik-Olympiade statt.

Weiterlesen ...

Video: Turmspringen an den Projekttagen

Turmspringen als Herzensangelegenheit - In der Projektwoche stellten sich 14 Schüler mit Wagnissituationen im Turmspringen. Dabei ging jeder an seine Grenzen und sogar darüber hinaus.

Video in diesem Artikel!

Weiterlesen ...

Känguru-Wettbewerb 2017

Beim Känguru-Mathematikwettbewerb 2017 erreichten 7 Schülerinnen und Schüler des Martinums einen 1. bis 3. Preis.

Weiterlesen ...

Handball-Bezirksfinale am Martinum

Das Gymnasium Martinum war am Dienstag Ausrichter des Handball-Bezirksfinales der Schulen in den Wettkampfklassen II (etwa B-Jugendalter) und III (C-Jugend). „Und wir waren ein guter Gastgeber“, betonte Stephan Hammelmann, Jugendkoordinator der Handball-Abteilung des TV Emsdetten, der die Turnier-Organisation inne hatte.

Weiterlesen ...