Martinum vom Badminton Weltverband ausgezeichnet

Badminton ist ein zentraler Bestandteil des Schulsports am Martinum und seit zwei Jahren findet am Martinum regelmäßig in Kooperation mit dem TV Emsdetten und dem Badmintonlandesverband die ShuttleTime-Lehrerfortbildung statt.

Mit der Fortbildung in diesem Jahr und seinem Engagement für die Sportart Badminton bewarb sich das Martinum um die Auszeichnung „ShuttleTime-Schule des Monats“, die vom Badminton Weltverband verliehen wird. In der letzten Woche ereilte Herr Lesch, der als Leistungssportkoordinator am Martinum für die Sportart Badminton zuständig ist, die freudige Nachricht, dass das Martinum zur ShuttleTime-Schule des Monats Februar gewählt wurde. Neben der Auszeichnung erhielt die Schule ein umfangreiches Schulsportset mit einem Klassensatz aus Schlägern, Bällen und Netzen. „Toll, dass auf diesem Weg auch das Fortbildungsengagement unserer Lehrkräfte gewürdigt wird,“ freut sich Olaf Cimanowski als Sportlehrer und stellvertretender Schulleiter über das Schulsportset.

Badminton