Video: Kettenreaktion des MINT-Kurses im Jahrgang 7

Der Profilkurs MINT der Jahrgangsstufe 7 hat eine Kettenreaktion gebaut. Ziel war es möglichst viele physikalisch und technischen Experimente aneinander zu hängen.

 

Jede Gruppe hat auf einem Tisch ihre Kettenreaktion aufgebaut. Es gab dabei nur eine Vorgabe: Die Experimente mussten mit einem elektrischen Schalter beginnen und aufhören. So konnte die Kettenreaktion zwischen den Gruppen weitergegeben werden. Der Kurs hat die gesamte Kettenreaktion gefilmt und online gestellt.

Viel Spaß damit!