MaOaM 2016

Vor den Sommerferien wurde der Mathematikwettbewerbs MaOaM am Gymnasium Martinum von der Fachschaft Mathematik durchgeführt. Etwa 20 Schülerinnen und Schülern der Q1, die selbst viel Spaß am Knobeln haben, halfen bei der Vorbereitung. Sie entwickelten neue Aufgaben und Logikrätsel, korrigierten, halfen beim Finale und der Siegerehrung.

MaOaM 

Am Finale nahmen dann 60 Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufen 5-7 teil.

Hier sind die ersten drei jeder Stufe:

 Jg. 7:
1. Platz     Jannes Frenker
2. Platz    Hannah Kleve
3. Platz    Erik Dammeier

Jg. 6:
1. Platz        Lina Kamp
1. Platz        Hannah Rauß
3. Platz        Lutz Krätzig
3. Platz        Mattis Negraszus

Jg. 5:
1. Platz        Jakob Erhardt
2. Platz        Annika König
3. Platz        Joohanna Holtfrerich
3. Platz        Merit Kloppenborg

Ein besonders hervorragendes Ergebnis erzielte der Fünftklässler Jakob Erhardt, der mit seiner Punktzahl auch in der Jahrgangsstufe 6 den ersten Preis bekommen hätte.